Themenvielfalt und Unterhaltung laden ein. Angebote regionaler Anbieter stehen im Mittelpunkt

Auch in diesem Jahr präsentiert sich die SaaleMesse vielseitig, überraschend und vermag Jung und Alt zu begeistern. Viele regionale Anbieter nutzen die Messe, um Neuheiten vorzustellen und sich als Partner vor Ort zu empfehlen. Aber auch Unternehmen aus anderen Regionen bieten ihre Produkte und Dienstleistungen an – sieben Aussteller kommen aus Österreich, Polen und der Schweiz. Eröffnet wird sie für drei Tage am Freitag, 8. November. 

Aktuelle Urlaubs- und Ausflugsangebote aus den druckfrischen Katalogen finden die Besucher in Halle 1. Die Auswahl ist groß, sie reicht von individuellen Reisen mit Dachzeltbus und Caravan über die organisierte Pauschalreise mit Kreuzfahrtschiff oder Bus bis zu Kurreisen und Wellness-Urlaub. Reisebüros und Tourismusagenturen sowie Hotels und Pensionen werben für ihre Region und halten das eine oder andere Messeangebot bereit.  Wellnessangebote für eine kleine oder größere Auszeit finden sich nicht nur hier: Entspannung mit Wärmekabine, Whirlpool und Massage in den eigenen vier Wänden oder in einem Thermalbad mit einem Komplettprogramm stehen für Genuss und Gesundheit. Auch E-Bikes können vor Ort getestet werden. Ein FORUM mit Fachvorträgen spricht Themen wie Freizeit, Gesundheit und Wellness ebenso an wie Vorsorge, Betreuung und Pflege. 

  • Fit sein und mobil bleiben – Freitag ist Seniorentag!

Bauen, Wohnen und Garten – zum Thema „Mein schönes Zuhause“ sind viele Ideen und praktische Helfer zum Einrichten und Dekorieren, aber auch zu Hausum- und -ausbau mit dem gesuchten regionalen Handwerker und Partner von nebenan zu finden: Türen- und Treppensanierer, Insekten- und Sonnenschutz, Balkon- und Terrassenüberdachung, aber auch Zäune, Bettensysteme und Matratzen, Infrarotkabinen u. a. m. Dazu Energieberatung und Praktisches für Haus und Garten – von Töpfen und Pfannen über Küchen-, Haushalts- und Reinigungsgeräten sowie Bügelsystemen bis hin zu einer Auswahl an Gartenmöbeln und Pflanzen. 

An vielen Ständen warten kulinarische Genüsse und Spezialitäten auf die Besucher. Hauseigene und regionale Produkte wie Obst und Gemüse, Fleisch- und Wurstwaren, aber auch Gewürze aus Übersee, gefragte Käse und Milchprodukte, aromatische Säfte, Brände, Liköre, Weine und Cocktails, Schokolade u. a. vor allem weihnachtliche Süßigkeiten. Zum Schlemmen laden Deftiges vom Grill und aus der Pfanne ein, aber auch Leckeres vom Konditor, Kaffee- und Teespezialitäten sowie Köstlichkeiten der polnischen Küche.

Viele Geschenkideen bietet die WeihnachtsWelt in Halle 2. Typische Weihnachtsmarktatmosphäre mit Lichterglanz und feinsten Leckereien  lässt die Herzen großer und kleiner Messebesucher höher schlagen. Dazu Dekorationsartikel für Innen und Außen, traditionelle Holzschnitzerei, Glaskunst  u. v. m. sowie Fahrten mit der Kinder-Eisenbahn.

Mode, Schmuck und Accessoires in großer Auswahl halten Händler in der Halle 2 bereit. Chic für jeden Anlass – sich selbst etwas gönnen oder als Geschenk: Aktuelle Modetrends für Herbst und Winter, Unterwäsche, Strumpfwaren, aber auch Kleinlederwaren u. v. m. 

  • Nicht verpassen: Halle 2 G16: Deutschlands größte mobile Schulranzen- und –rucksack-Messe

Zwei- und Vierbeiner mit Fell oder Federn freuen sich auf Ihren Besuch in Halle 4. Eine internationale Katzenausstellung, präsentiert vom Crystal Palace Cats e. V., zeigt „Stubentiger“ von  ihrer schönsten Seite. Aber auch Hunde,  Alpakas, Kaninchen sowie große und kleine Zier- und Nutzvögel sind zu bestaunen.

Unterhaltsam und sportlich aktiv geht es auf der Aktionsfläche in Halle 2 zu:

  • Mit „Mord an Bord“ geben Anja Jünger, Martin Kreusch und Alexander Terhorst einen Vorgeschmack auf einen turbulenten Dinnertheater-Abend der Kulturreederei.

  • Zu einer „musikalischen Reise durch den Harz “ laden der Harzer Jodlermeister und Martina Weber ein.

  • Musikinstrument statt Computerspiel – die Musikschule Fröhlich zeigt, wie’s geht.

  • Für Tanzspaß sorgen der Tanzclub Schwarz-Silber, TAKTGEFUEHL, Saale Engels, Crazy Angels und begeistern Jung und Alt mit ihren Vorführungen und wecken Lust zum Mitmachen.

  • Im Verein Sport treiben: Ob Judo, Boxen, Gesundheitssport, Kinderturnen oder Akrobatik – sportliche aktiv werden und Lebensfreude gewinnen.

Ein Messebesuch lohnt sich. Die SaaleMesse ist vom 8. bis zum 10. November, täglich von 10 bis 18 Uhr in der HALLE MESSE zu erleben.

Seitenanfang